ACAPA Tours GmbH
5107 Schinznach-Dorf

Büro Baar:
Therese Spillmann Imfeld
Neufeldweg 6, CH-6340 Baar
Tel:  +41 (0)41 763 63 77  
Fax: +41 (0)41 763 63 70
therese.spillmann(at)acapa(dot)ch
www.reisen-ist-erleben.ch

Video Portrait


Sri Lanka Rundreise

Preise Konditionen als PDF
Reiseprogramm als PDF
Bestimmungen als PDF

Aktueller Preis auf Anfrage

Zusammen mit unserer Sri Lanka-Partnerorganisation wird die Reise Ihren Vorstellungen angepasst und individuell zusammengestellt.

Im Paket inbegriffen:

  • Flug Zürich - Colombo
  • Flughafentaxen
  • 14 Ãœbernachtungen in Hotelkategorie Ihrer Wahl
  • Frühstück
  • Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
  • Rundreise im klimatisierten Luxuswagen
  • Transfers und Stadtrundfahrten gemäss Programm
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
  • Service, Taxen und Gebühren

Nicht inbegriffen

  • Visa-Gebühren (elektronisch einzuholen)
  • Reise- und Annullationskostenversicherung

List of markers set in map:

Reiseprogramm Kulturreise

Sri Lanka Kultur-Rundreise

1. Tag, Flug Zürich - Colombo
2. Tag,  Colombo – Dambulla
Ankunft frühmorgens. Nach dem Zoll werden Sie von Ihrem Driver-Guide erwartet.  Sie fahren ins Landes-innere, vorbei an Reisfeldern, Palmenhainen und Kokosplantagen. Unterwegs in Pinnawela besuchen Sie das Elefantenwaisenhaus. Mit etwas Glück sind Sie beim Bad oder der Fütterung der Dickhäuter dabei. Weiterfahrt nach Dambulla.
3. Tag,  Dambulla, Sigiriya, Polonnaruwa
Nach dem Frühstück besuchen Sie den imposanten Sigiriya Felsen. Nach einem steilen Aufstieg werden Sie mit einer beeindruckenden Fernsicht belohnt. Weiter geht es nach Polonnaruwa, der einstigen Hauptstadt der Singhalesischen Könige. Besichtigung der Tempelbauten von Gal Vihara mit den vier monumentalen Buddhastatuen.
4. Tag, Dambulla, Minneriya Nat. Park
Heute besuchen Sie den Minneriya National Park. Dank einer reichen Vegetation leben hier Elefanten, Affen, Leoparden und viele Vogelarten. Die Tour wird mit einem 4x4 Jeep des Parks durchgeführt. 
Gegen Abend haben Sie die Gelegenheit, auf einem Elefanten zu reiten.
5. Tag,  Dambulla - Kandy, Tempelhöhlen, Gewürzgarten
Auf dem Weg nach Kandy besuchen Sie erst die Tempelhöhlen von Dambulla. Sie beherbergen Buddhas, Hindu-Götterstatuen und einmalige Wandmalereien. Auf der Weiterfahrt besuchen Sie den Gewürzgarten in Matale und werden in die traditionelle Heilkunst Sri Lankas eingeweiht.
6. Tag, Kandy, Botanischer Garten, Stadtbesichtigung
Der botanische Garten beeindruckt mit Baumriesen, exotischen Pflanzen und seltenen Orchideen. Besichtigung von Kandy mit dem Dalida-Maligawa-Tempels, wo der „Heilige Zahn Buddhas“ aufbewahrt wird. Den Abschluss des Tages geniessen Sie mit der Darbietung der traditionellen Kandy-Tänze.
7. Tag,  Kandy – Nuwara Eliya, Teefabrik
Fahrt durch das grösste Teeanbaugebiet der Welt mit Zwischenhalt in einer Teemanufaktur, wo die Ernte und der Herstellungsprozess erklärt werden. „Nuwara Eliya“ heisst die Stadt über den Wolken und war einst ein britischer Höhenkurort. Stadtbesichtigung.
8. Tag,  Nuwara Eliya, Hortons Plains
Ausflug mit einem 4x4 Fahrzeug in die einsame Hochebene Horton Plains (2100 M.ü.M.) mit ihrer ausgefallenen Höhenvegetation. Wanderung zum „World’s End“, einer rund 600 tiefen Felswand und den Bakers Falls.
9. Tag,  N’Eliya – Ella,  Bahnfahrt
Fahrt mit dem Zug durch wilde Schluchten, vorbei an Flüssen und Wasserfällen. Bahnfahrt nach Möglichkeit in 1. Klasse. Die Zugsfahrt ist mit 1½ Std. ausgeschrieben, dauert jedoch oft bis 3 Stunden und länger. Dieses Erlebnis werden Sie jedoch nicht bereuen.
10. Tag,  Ella – Sinharaja
Nach einer längeren Fahrt erreichen Sie Ihr Hotel, die ca. 10 Fahrminuten vom Sinharaja Regenwald-Reservat entfernt liegt.
11. Tag, Sinharaja

Geführte Wanderung durch den Regenwald. Geniessen Sie die Vielfalt der tropischen Pflanzen, Vögel, Schmetterlinge und Lichtspiele.

12. Tag, Sinharaja - Galle
Weiterfahrt an die goldenen Strände Sri Lankas bei Galle oder Umgebung.
13. Tag, Galle – Marissa (Walbeobachtung) - Galle
Frühmorgens geht’s los nach Marissa auf eine Walbeobachtungstour. (Saison Dez.–Apr.) Die Chancen stehen gut, einen Vertreter der gigantischen Meeresäuger wie Blauwal und Pottwal oder Delfine zu sehen.
12. Tag, Galle
Zeit zur freien Verfügung für Wassersport oder Strandurlaub.
13. Tag, Galle
Stadtrundfahrt in Galle oder Zeit am Strand. Programm nach Absprache.
14. Tag, Galle - Negombo
Fahrt von Galle nach Negombo. Unterwegs kurze Stadtrundfahrt in Colombo.
16. Tag,  Colombo - Zürich
Transfer vom Hotel zum Flughafen
Flug Colombo - Zürich