###USER_title### ###USER_last_name###

Laos – Dschungel, Berge, Flüsse

Laos ist weitgehend vom Massentourismus verschont geblieben. Hektik und Zeitprobleme sind noch Fremdwörter. Laos punktet mit der Natur, mit sattem Dschungel, Karsthügeln und Grotten, Flüssen und Wasserfällen, Reisfeldern und mit der Königsstadt Luang Prabang. Mehr als 30 Klöster zeugen von der einstigen Pracht des ersten Laotischen Reichs. Der Mekong ist die Lebensader Laos und bildet in weiten Teilen die Grenze. Das einzige Binnenland Südostasiens gilt als Schmelztiegel vieler Völker, Kulturen und Religionen. Laos hat keinen Strand. Das heisst jedoch nicht, dass es keine Orte zum Ausspannen gäbe.

- Im Gebiet der 4000 Inseln, wurde wohl die Hängematte erfunden.
- Mit Blick auf den Fluss Nam Ou und die Karstberge kommt die Entspannung automatisch.
- Im ganzen Land gibt es verwunschene Wasserfälle wie den Tad Se oder den Tad Lo.
- Nature Lodges – Naturnähe und Komfort müssen kein Widerspruch sein.

Laos kann problemlos mit Vietnam (Halong Bucht), Kambodscha (Angkor Wat), Thailand (goldiges Dreieck) und auch Myanmar verbunden werden.

Öffentliche Verkehrsmittel sind oft in einem schlechten Zustand, bieten null Komfort, fahren jedoch pünktlich und sind günstig. Wer nur 2-3 Wochen Zeit hat, bucht am besten seine Reise (oder Teilstücke) im Voraus. Je nach Route empfiehlt es sich, einen Flug einzubauen.
Es gibt täglich Privatreisen und verschiedene Gruppenreisen.

Exodus - where adventure begins

Interessant ist auch, sich einer internationalen Kleingruppe (6-16 Pers.) anzuschliessen.
Die Reise wird von Exodus in Englisch geführt.
Sie haben immer einen lokalen Reiseleiter dabei, der Ihnen Land und Leute näher bringt.

Discover Thailand, Laos & Cambodia

Cycling in Laos

Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Reise!

ACAPA Tours GmbH
5107 Schinznach-Dorf

Büro Baar:
Therese Spillmann Imfeld
Neufeldweg 6, CH-6340 Baar
Tel:  +41 (0)41 763 63 77  
Fax: +41 (0)41 763 63 70
therese.spillmann@acapa.ch
www.reisen-ist-erleben.ch

Video Portrait